tz


tz
Bis zum tz, auch Bis aufs tz: bis zum äußersten, bis zum Ende, ›Durch und durch‹, z.B. ›Etwas bis zum tz kennen‹; ›Er peinigt einen bis aufs tz‹. Die Wendung ist eine Steigerung der Redensart ›Von A bis Z‹ ( Abc), da tz als Verdoppelung des z in alten Fibeln als allerletzter Buchstabe des Alphabets aufgeführt wurde.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.