Verdikt
Sein Verdikt über jemanden aussprechen: ein (negatives) Urteil über jemanden fällen. Die aus dem juristischen Bereich stammende Redensart (Verdikt hier: meist einen Schuldspruch beinhaltendes Urteil) wurde im frühen 19. Jahrhundert entlehnt aus englisch ›verdict‹, welches zurückgeht auf lateinisch ›verus‹: wahr und ›dictum‹: Spruch.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verdikt — (lat.), »Wahrspruch«, »Spruch« der Geschwornen (s. Schwurgericht, S. 219 u. 221) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Verdíkt — (vom lat. veredictum, Wahrspruch), der Ausspruch (Spruch) der Geschworenen beim Schwurgericht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Verdikt — Sn Urteil, Verdammungsurteil per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ne. verdict, dieses aus afrz. voirdit, aus l. vērē dictum, eigentlich wahrhaft gesprochen , zu l. vērus wahr, wirklich, treffend und l. dīcere sprechen . Die… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • verdikt — vèrdikt m <G mn īktā/ kātā> DEFINICIJA zast. pravn. presuda, pravorijek ETIMOLOGIJA srlat. verdictum ← vere dictum: istinito rečeno …   Hrvatski jezični portal

  • Verdikt — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Im gerichtlichen Verfahren ist ein Urteil die in der Regel instanzerledigende Entscheidung über den Streitgegenstand, die …   Deutsch Wikipedia

  • Verdikt — Aburteilung, Urteil, Urteilsspruch, Verdammung, Verurteilung; (veraltend): Richt[er]spruch. * * * Verdikt,das:⇨Urteil(1) VerdiktUrteil,Urteilsspruch,Richterspruch,Rechtsspruch,Entscheidung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Verdikt — Spruch; Urteil; Urteilsspruch * * * Ver|dịkt 〈[ vɛr ] n. 11〉 Entscheidung, Urteil [<lat. vere dictum „Wahrspruch“ <vere „in Wahrheit“ + dictum „Wort, Spruch, Befehl, Versprechen“] * * * Ver|dịkt, das; [e]s, e [engl. verdict < mlat.… …   Universal-Lexikon

  • Verdikt — Ver|dịkt 〈 [vɛr ] n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 Entscheidung, Urteil [Etym.: <engl. verdict »Urteil (der Geschworenen), Wahrspruch« <lat. vere dictum »Wahrspruch« <verus »wahr« + dictum »Äußerung, Spruch, Befehl, Versprechen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Verdikt — Ver|dikt [v...] das; [e]s, e <aus gleichbed. engl. verdict, dies aus mlat. verdictum »Wahrspruch« zu lat. vere dictum, eigtl. »wahrhaft gesprochen«>: 1. (veraltet) Urteil, Urteilsspruch der Geschworenen. 2. vernichtendes Urteil;… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Verdikt — Ver|dịkt, das; [e]s, e <lateinisch> ([Verdammungs]urteil) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”