Waisenknabe
Ein Waisenknabe in etwas sein: sehr wenig davon verstehen; eigentlich: der Sache so beraubt sein wie das Waisenkind seiner Eltern. Gegen den bin ich ein (oder der reine) Waisenknabe: an ihn reiche ich bei weitem nicht heran. Die Wendung ist zwar erst aus dem 19. Jahrhundert belegt, doch geht der übertragene Gebrauch von ›Waise‹ bis ins Mittelhochdeutsche zurück. So rühmt Heinrich von Freiberg von seinem Helden Tristan (V. 1349f.):
   Herr Tristan, der kurteise (der Feine),
   der valscheit ein weise
   (d.h.: ganz ohne Falsch).
Kein Waisenknabe sein: (geistig) nicht unbedarft sein, sich kompetent fühlen, sich in der Lage sehen, eine schwierige Aufgabe zu lösen.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Waisenknabe — Waisenknabe,der:ein/derreinsteW.sein|gegen|:⇨unterlegen(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Waisenknabe — Wai|sen|kna|be 〈m. 17〉 1. 〈veraltet〉 elternloser Knabe 2. 〈fig.; umg.〉 2.1 ahnungsloser, harmloser Mensch 2.2 Nichtskönner 3. 〈Typ.〉 = Schusterjunge (2) ● gegenüber XY ist er ein Waisenknabe 〈fig.; umg.〉 im Vergleich mit XY ist er ein harmloser… …   Universal-Lexikon

  • Waisenknabe — Wai·sen·kna·be der; veraltend; ein Junge, dessen Eltern gestorben sind || ID gegen jemanden ein / der reinste Waisenknabe sein gespr; bei weitem nicht so schlimm sein wie jemand anders …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Waisenknabe — Wai|sen|kna|be; gegen jemanden der reinste Waisenknabe sein (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Waisenknabe — Waisenknabem gegenjn(daneben)einWaisenknabesein=weithinterjmzurückstehen(hinsichtlichLeistungen,Kenntnissenusw.).⇨Waisenkind1.Seitdem19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Waisenknabe, der — Der Waisênknabe, des en, plur. die en, eine Waise männlichen Geschlechtes, doch nur von den in einem Waisenhause befindlichen Waisen, zum Unterschiede von den Waisenmädchen …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Gegen jemanden ein reiner \(auch: der reinste\) Waisenknabe sein —   Bereits im Jahre 1349 schreibt Heinrich von Freiberg über seinen Helden Tristan, er sei »der valscheit ein veise«, womit der Autor zum Ausdruck bringt, dass Tristan frei von jeder Falschheit sei. Dieser übertragene Gebrauch liegt auch bei… …   Universal-Lexikon

  • neben — angrenzend; benachbart; bei; nahe; daneben; anliegend * * * ne|ben [ ne:bn̩] <Präp.>: 1. a) mit Dativ; Frage: wo?> unmittelbar an der Seite von; dicht bei: er sitzt neben seinem Bruder; der Schrank steht [dicht, direkt] neben der Tür;… …   Universal-Lexikon

  • Mehl-Mülhens-Rennen — Group 2 race Mehl Mülhens Rennen (German 2,000 Guineas) Location Weidenpesch Racecourse Cologne, Germany Inaugurated 1871 Race type Flat / Thoroughbred Website …   Wikipedia

  • Berlin-Bohnsdorf — Bohnsdorf Ortsteil von Berlin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”