Wasserkopf
Einen Wasserkopf haben: völlig dumm sein; ähnlich: Es plätschert in seinem Wasserkopf: er ist nicht recht bei Verstand; ›Laß deinen Wasserkopf nicht plätschern!‹, rede keinen Unsinn. Leih mir mal deinen Wasserkopf, mein Holzbein brennt! sagt man zu einem Dummen; seit den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts (Küpper). Modern niederdeutsch sagt man ironisch beschönigend über ein häßliches Kind: ›Das Kind hat 'n Wasserkopp, steht ihm aber ganz gut‹.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wasserkopf — Wasserkopf, so v. w. Gehirnwassersucht …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wasserkopf — Wasserkopf, s. Gehirnwassersucht; hitziger W., soviel wie tuberkulöse Gehirnhautentzündung (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wasserkopf — Wasserkopf, s. Gehirnwassersucht …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Wasserkopf — Wasserkopf, Gehirnwassersucht, s. hydrocephalus …   Herders Conversations-Lexikon

  • Wasserkopf — Wasserkopf,der:⇨Dummkopf(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Wasserkopf — ↑Hydrozephalus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Wasserkopf — Wạs|ser|kopf 〈m. 1u〉 Erweiterung der Gehirnkammern infolge krankhafter Vermehrung der Gehirnflüssigkeit; Sy Hydrozephalus ● den bürokratischen Wasserkopf abbauen 〈fig.〉 * * * Wạs|ser|kopf, der (Med.): Hydrozephalus: Ü der Verwaltungsapparat als …   Universal-Lexikon

  • Wasserkopf — Wasser: Das gemeingerm. Substantiv mhd. waz̧z̧er, ahd. waz̧z̧ar, got. watō, engl. water, schwed. vatten geht auf idg. *u̯édōr, *u̯ódōr, Genitiv *udnés »Wasser« zurück. Vgl. aus anderen idg. Sprachen griech. hýdōr »Wasser« (↑ hydro..., ↑ Hydro …   Das Herkunftswörterbuch

  • Wasserkopf — der Wasserkopf, ö e (Oberstufe) krankhafte Erweiterung der Flüssigkeitsräume des Gehirns Beispiel: Das Kind wurde mit einem Wasserkopf geboren und ist deshalb geistig und körperlich behindert …   Extremes Deutsch

  • Wasserkopf — Klassifikation nach ICD 10 Q03. Angeborener Hydrozephalus Q05.0 Zervikale Spina bifida mit Hydrozephalus G91. H …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”