Zeile
Zwischen den Zeilen lesen: etwas herauslesen, was die Worte des Textes nicht ausdrücklich sagen, was aber doch in ihnen liegt; Ungeschriebenes, Ungesagtes aus Andeutungen oder kennzeichnenden Lücken begreifen. Wirklich zwischen die Zeilen schrieb man im Mittelalter die Interlinearversionen, d.h. Übersetzungen der Art, daß über jedes einzelne fremdsprachliche (lateinische) Wort das entsprechende deutsche geschrieben wurde. Aber mit diesem Brauch der Klosterschreiber hat die Redensart nichts zu tun; sie ist vielmehr erst im 19. Jahrhundert aufgekommen. »Daß es Euch gut und behaglich geht, hat mir ja der Brief von Euch in und zwischen den Zeilen gesagt« (Wilh. Raabe [1876], Sämtl. Werke 2, 5, 100). Vergleiche französisch ›lire entre les lignes‹.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zeile — steht für: Zeile (Typographie), ein makrotypografisches Element gedruckter Textseiten, siehe auch: Typografie#Makrotypografie eine Verszeile in der Lyrik in der linearen Algebra die horizontalen Einträge einer Matrix (Mathematik) in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeile — Zeile: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Substantiv mhd. zīle, ahd. zīla »Reihe, Linie« gehört wahrscheinlich zu der unter ↑ Zeit behandelten Wortgruppe. Es bedeutet wohl eigentlich »abgeteilte Reihe«. Früher wurde »Zeile« auch in der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Zeile — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • Leitung • Linie • Leine • Schnur Bsp.: • Der Schriftsteller las seinen Freunden ein paar Zeilen aus seinem neuen Buch vor. • …   Deutsch Wörterbuch

  • Zeile — Zeile, 1) gerade Reihe von Dingen einer Art; z.B. eine Reihe gesteckter Pflanzen, an einer Ähre die über einander stehenden Körner; 2) ein Schwad gehauenes Getreide; 3) in einer Linie zusammengelegtes gehauenes Buschholz; 4) eine gerade Linie von …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zeile — Zeile, ein Zigeunerdorf in Ungarn, s.u. Zigeuner S. 620 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zeile — ↑Linie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zeile — Sf std. (9. Jh.), mhd. zīl(e), ahd. zīl(a) Reihe, Linie Stammwort. Herkunft unklar. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zeile — Zei|le [ ts̮ai̮lə], die; , n: a) (geschriebene, gedruckte) Reihe nebeneinanderstehender Wörter eines Textes, Zahlen [in einer Tabelle] o. Ä.: die erste Zeile, die ersten zwei Zeilen eines Gedichts; auf der letzten Seite stehen nur drei Zeilen;… …   Universal-Lexikon

  • Zeile — Linie, Reihe. * * * Zeile: I.Zeile,die:⇨Reihe(1) II.Zeilen(Pl):⇨Brief(1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Zeile — die Zeile, n (Grundstufe) eine Reihe von nebeneinander stehenden Wörtern (in einem Text) Beispiele: Das steht in der fünften Zeile von oben. Kannst du mir die ersten Zeilen des Briefs übersetzen? Das Gedicht hat nur acht Zeilen …   Extremes Deutsch

  • Zeile — eilutė statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. line; series vok. Reihe, f; Zeile, f rus. ряд, m; строка, f pranc. ligne, f; série, f …   Automatikos terminų žodynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”