Zielwasser
Zielwasser getrunken haben: beim Gewehrschießen gut treffen.
   In einer Harzland-Sage heißt es: »Relativ selten erhält ein Jäger für eine gute Tat die Fähigkeit, alles zu treffen. So bekommt er etwa als Dank für ein Almosen ein Fläschchen mit ›Zielwasser‹ geschenkt«. Die Wendung in Form einer ironischen Frage: Du hast wohl Zielwasser getrunken? gilt auch einem, der sich vor einer schwierigen Aufgabe ›Mut angetrunken hat‹ eine Art euphemistische Verhüllung des festgestellten Tatbestandes des Alkoholkonsums.
   Geht einem aber etwas daneben, erhält er den freundschaftlichen Rat: Du hättest eben vorher Zielwasser trinken sollen!
• F. SEILER: Harzland-Sagen (Jena 1926), S. 258; L. RÖHRICH: Artikel ›Freischütz‹, in: Enzyklopädie des Märchens. V, Spalte 246-252.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zielwasser — (auch: Visierwasser oder Gewehröl) bezeichnete in der Soldatensprache um 1900 als auch in der Jägersprache Schnaps, der die Treffsicherheit eines Schützen erhöhen sollte, beziehungsweise die Arbeit des Gewehrreinigens erleichtern sollte.[1][2]… …   Deutsch Wikipedia

  • Zielwasser — Alkohol; Alk (umgangssprachlich); Feuerwasser (umgangssprachlich); Hochprozentiges (umgangssprachlich); Ethanol; Fusel (umgangssprachlich) * * * Ziel|was|ser, das [scherzh …   Universal-Lexikon

  • Zielwasser — Zielwassern 1.Rum,Weinbrand,Alkohol.FälschlichalsderZielsicherheitförderlichesHilfsmittelgedeutet.FrühernanntemansodasWasser,dasaufdemSchießplatzzurStrafefürFehlschüssegetrunkenwerdenmußte.Imspäten19.Jh.aufgekommen;sold,jägerspr.,keglerspr.undhalb… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Zielwasser — Ziel|was|ser (scherzhaft für Alkohol, der zum vermeintlich besseren Zielen vom Schützen getrunken wird) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • (Kein) Zielwasser getrunken haben — [Kein] Zielwasser getrunken haben   »Zielwasser« ist ein scherzhafter Ausdruck für Schnaps, der früher beim Preisschießen als Anregungsmittel ausgeschenkt wurde. Die Wendung ist umgangssprachlich im Sinne von »[nicht] treffen« gebräuchlich: Die… …   Universal-Lexikon

  • Kurt Vonnegut — Kurt Vonnegut, Jr. (* 11. November 1922 in Indianapolis; † 11. April 2007 in New York) war ein US amerikanischer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Künstlerisches Schaffen 3 We …   Deutsch Wikipedia

  • Vonnegut — Kurt Vonnegut, Jr. (* 11. November 1922 in Indianapolis; † 11. April 2007 in New York) war ein US amerikanischer Schriftsteller. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Künstlerisches Schaffen 3 Weltanschauung …   Deutsch Wikipedia

  • Alkohol — Alk (umgangssprachlich); Feuerwasser (umgangssprachlich); Hochprozentiges (umgangssprachlich); Ethanol; Fusel (umgangssprachlich); Zielwasser (umgangssprachlich) * * * Al|ko|hol [ alkoho:l] …   Universal-Lexikon

  • Alk — Alkohol; Feuerwasser (umgangssprachlich); Hochprozentiges (umgangssprachlich); Ethanol; Fusel (umgangssprachlich); Zielwasser (umgangssprachlich) * * * Ạlk 〈m. 1 …   Universal-Lexikon

  • Feuerwasser — Alkohol; Alk (umgangssprachlich); Hochprozentiges (umgangssprachlich); Ethanol; Fusel (umgangssprachlich); Zielwasser (umgangssprachlich); Schnaps; …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”