Daus


Daus
Ei der Daus! Was der Daus! Fluch oder Ausruf des Erstaunens und der Verwunderung. Daus ist wie tausend eine der vielen euphemistischen Entstellungen von Teufel, vgl. mecklenburgisch ›Dus un Düwel!‹ und ›Potz Dus!‹. Damit ist nicht zu verwechseln ›Daus‹ = zwei Augen im Würfelspiel, As der Spielkarte, althochdeutsch und mittelhochdeutsch dûs, aus französisch dous, von lateinisch duos = zwei, das ebenfalls in Redensarten verwendet wird, z.B. preußisch ›Er ist wie ein Daus‹, er ist stark, gesund.
• M. RUMPF: Zur Entwicklung der Spielkartenfarben in der Schweiz, in Deutschland und in Frankreich, in: Schweizerisches Archiv für Volkskunde 72 (1976), S. 1-32, hier: S. 14.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Daus — bezeichnet: eine verhüllende Bezeichnung für den Teufel Daus (Spielkarte), die höchste Karte im deutschen Kartenspiel Daus ist der Familienname folgender Personen: Avraham Daus (1902 1974), israelischer Komponist Ram Da Oz ( = Avraham Daus ) (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Daus — nur in ei der Daus! veraltet ≈ nanu! …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Daus — 〈m.; Gen.: es, Pl.: e od. Däu|ser〉 1. 〈dt. Kartenspiel〉 Ass 2. 〈Würfelspiel〉 zwei Augen [Etym.: <spätahd. dus <südfrz. daus »zwei Augen im Würfelspiel« (= frz. deux) <lat. duo »zwei«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Daus [1] — Daus, Eiland im Persischen Meerbusen, s. u. Scherarn …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Daus [2] — Daus, 1) Blatt in der deutschen Spielkarte, dem As der französischen Karte entsprechend, s. u. Spielkarten; 2) die Eins als Pasch auf dem Würfel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Daus — (aus frz. deux, zwei), höchstes Blatt jeder Farbe der deutschen Spielkarte, entspricht dem As der franz. Karte …   Kleines Konversations-Lexikon

  • DAUS — Servi Comici nomen …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Daus — Daus1 〈n. 11 oder n. 12u〉 1. 〈Kart.〉 das Ass im deutschen Kartenspiel 2. zwei Augen im Würfelspiel [<spätahd. dus <südfrz. daus „zwei Augen im Würfelspiel“ (= frz. deux) <mlat. duos (für duo)] Daus2 〈m. 1; veraltet; verhüllend für〉… …   Universal-Lexikon

  • Daus — Daus1 Sn zwei Augen im Würfelspiel, Spielkarte per. Wortschatz fach. (12. Jh.), spahd. dūs f Entlehnung. Entlehnt aus nordfrz. daus, das frz. deux entspricht (aus l. duos zu duo zwei ). Das Daus ist die höchste Spielkarte wie das Wort zu diesem… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Daus — Übername zu mhd., mnd. dus (<nordfrz. daus, entspricht franz. deux) »zwei Augen im Würfelspiel, der höchste Wert im Kartenspiel« für den leidenschaftlichen Spieler …   Wörterbuch der deutschen familiennamen


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.