Donnerwetter
Zum Donnerwetter nochmal! Fluch, Ausdruck des Unwillens, vgl. französisch ›Tonnerre!‹. Donnerwetter Parapluie! Ausruf des Staunens, entlehnt aus ›Preciosa‹ (Text von Pius Alexander Wolff, Musik von Carl Maria v. Weber, 3. Akt, 3. und 8. Auftritt). ›Parapluie‹ = Regenschirm ist im Text entstellt aus ›parbleu‹, und dieses ist aus ›par Dieu‹ = bei Gott entstanden.
   Ein Donnerwetter loslassen: eine Strafpredigt halten, jemanden tüchtig schelten, ihm grollen, eigentlich wie eine erzürnte Gottheit durch das Gewitter Furcht und Schrecken verbreiten.
   Da soll doch (gleich) ein heiliges Donnerwetter dreinschlagen! Die Strafe oder Vernichtung sollte sofort erfolgen. Hinter dieser Redensart steht die Vorstellung von der ausgleichenden Gerechtigkeit und dem Zorn Gottes über menschliche Untaten, wie im A.T. berichtet wird. Die Redensart enthält also eine Verwünschung. Wie das leibhaftige Donnerwetter: sehr schnell geschieht etwas. Diese Wendung stammt aus dem 20. Jahrhundert, besitzt jedoch einen deutlichen Bezug zum Teufel, der mit dem Donner in Verbindung gebracht und gern als ›Leibhaftiger‹ bezeichnet wird.
• J. BALYS: Donner und Teufel in den Volkserzählungen der baltischen und skandinavischen Völker (Kaunas 1939).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • donnerwetter — нем. (доннерветтер) «гром и молния» или «черт побери», проклятие, которое вкладывается авторами в уста персонажей, чтобы подчеркнуть их «немецкость». Ср. «Годдэм» для англоязычных и «каррамба» для латиноамериканских Толковый словарь иностранных… …   Словарь иностранных слов русского языка

  • Donnerwetter — /donˈər vet ər/ (German) noun Thunderstorm (used as an interjection of annoyance, etc) …   Useful english dictionary

  • !Donnerwetter! — Prinz Pi – !Donnerwetter! Veröffentlichung 22. September 2006 Label No Peanuts Format(e) CD Genre(s) Hip Hop Anzahl der Titel 59 Laufzeit 01:58:50 …   Deutsch Wikipedia

  • Donnerwetter — Gewitter * * * Don|ner|wet|ter [ dɔnɐvɛtɐ], das; s, (ugs.): 1. lautes, heftiges Schimpfen: mach dich zu Hause auf ein Donnerwetter gefasst! Syn.: ↑ Anpfiff (ugs.), ↑ Anschiss (salopp), ↑ Krach (ugs.), ↑ Rüge, ↑ …   Universal-Lexikon

  • Donnerwetter — 1. A klâ Dunnerwater is gud, sagte der trunkene Bauer, da warf er Gläser und Töpfe an die Wand. 2. Dunnerwetter, heut wird s warm, rief der Krebs da er gesotten ward. 3. Ein Donnerwetter schändet den Sommer nicht. 4. En uprichtig Duenerwear is… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Donnerwetter — 1. heftige Vorwürfe, Kritik, Rüge, Standpauke, Tadel, Zurechtweisung; (geh.): Schelte; (ugs.): Abreibung, Anpfiff, Krach, Schimpfe; (salopp): Anschiss, Ranzer. 2. a) Herrgott [noch mal], Himmel [noch mal], verdammt noch mal; (ugs.): Himmel,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Donnerwetter — Dọn·ner·wet·ter das; gespr; 1 lautes und heftiges Schimpfen <ein Donnerwetter kriegen, es gibt ein Donnerwetter> 2 zum Donnerwetter! verwendet als Ausruf des Zorns 3 Donnerwetter! verwendet als Ausruf der Bewunderung …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Donnerwetter — Der Begriff Donnerwetter bezeichnet: umgangssprachlich ein Gewitter ein Album des Rappers Prinz Pi, siehe Donnerwetter (Album) einen privaten Wetterdienstleister, siehe Donnerwetter (Unternehmen) Diese Seite ist eine Begriffsklärun …   Deutsch Wikipedia

  • Donnerwetter — Donnerwettern 1.Donnerwetter!:AusrufdesStaunens,auchderVerwünschung.MeintdasGewittermitBlitzundDonner.1800ff. 2.lauteAuseinandersetzung;Zank;heftigeZurechtweisung.1600ff. 3.lautes,barschesBefehlswort.1800ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Donnerwetter — das Donnerwetter (Aufbaustufe) ugs.: sehr heftige Auseinandersetzung mit jmdm. Synonyme: Standpauke, heftige Vorwürfe, Anpfiff (ugs.), Schimpfe (ugs.), Anschiss (ugs.) Beispiel: Ich habe schon wieder ein Donnerwetter zu Hause gekriegt …   Extremes Deutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”