doppelzüngig
Die Wendung Doppelzüngig sein ist eine Übersetzung von ›bilinguis‹, das in der klassischen lateinischen Literatur oft begegnet und sich auf die gespaltene Zunge der Schlange bezieht. Murner nahm dies in seiner ›Schelmenzunft‹ (XV, 15) ganz wörtlich: »Zwo zungen dragen in eim halß:«, d.h. bald so, bald anders reden, so daß den Worten nicht zu trauen ist.
   In der Bedeutung ähnlich sind die Redensarten ›Kalt und warm aus einem Munde blasen‹ ( blasen) und ›Vorne lecken und hinten kratzen‹, Katze.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • doppelzüngig — Adj. (Oberstufe) sich je nach Bedarf über dieselbe Sache unterschiedlich äußernd Synonyme: falsch, heuchlerisch, scheinheilig, unaufrichtig Beispiele: Die Opposition behauptet, dass das eine doppelzüngige Politik sei. Sein Kollege ist… …   Extremes Deutsch

  • Doppelzüngig — Doppelzüngig, adj. et adv. eine gedoppelte Zunge habend, d.i. nicht bey einerley Rede bleibend, sich gern widersprechend. Daher die Doppelzüngigkeit. Logau hat auch das Hauptwort ein Doppelzüngler …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • doppelzüngig — dop|pel|zün|gig [ dɔpl̩ts̮ʏŋɪç] <Adj.> (abwertend): sich über bestimmte Dinge verschiedenen Personen gegenüber in unaufrichtiger Weise verschieden äußernd: eine doppelzüngige Politik; sie ist doppelzüngig. Syn.: ↑ falsch (abwertend), ↑… …   Universal-Lexikon

  • doppelzüngig — heuchlerisch, unaufrichtig; (abwertend): falsch, scheinheilig, verlogen. * * * doppelzüngig:⇨heuchlerisch doppelzüngigunaufrichtig,heuchlerisch,falsch,scheinheilig,schmeichlerisch,hinterlistig,hinterhältig,tückisch,vielzüngig,glattzüngig,arglistig… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • doppelzüngig — dọp·pel·zün·gig Adj; pej; nicht ehrlich ≈ heuchlerisch: Man kann ihm nichts glauben, er ist doppelzüngig || hierzu Dọp·pel·zün·gig·keit die; nur Sg …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Doppelzüngig. — См. Двуязычный …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • doppelzüngig — dọp|pel|zün|gig (abwertend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • falsch — gefälscht; unecht; getürkt (umgangssprachlich); erfunden; unwahr; unrichtig; artifiziell; pseudo...; vorgetäuscht; künstlich; synthetisch …   Universal-Lexikon

  • Zunge — Lasche * * * Zun|ge [ ts̮ʊŋə], die; , n: 1. bewegliches, mit Schleimhaut bedecktes, muskulöses Organ im Mund der meisten Wirbeltiere und des Menschen, das besonders bei der Nahrungsaufnahme beteiligt ist: die Zunge zeigen; sie schnalzte mit der… …   Universal-Lexikon

  • heuchlerisch — a) pharisäerhaft, unaufrichtig, unehrlich, verstellt; (geh.): pharisäisch; (ugs.): hintenrum, link; (abwertend): doppelzüngig, falsch, glattzüngig, lügnerisch, muckerisch, scheinfromm, scheinheilig, verlogen; (bildungsspr. abwertend): bigott;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”