Ehrenmann
Ein (absoluter) Ehrenmann sein: vertrauenswürdig, ohne Makel, über jeden Verdacht erhaben sein. Dagegen heißt: Ein dunkler Ehrenmann sein: ein Mann sein, der zweifelhafte Geschäfte betreibt. Die Wendung stammt aus Goethes ›Faust‹ (Szene ›Vor dem Tor‹), wo Faust zu Wagner sagt: »Mein Vater war ein dunkler Ehrenmann«. Im Gegensatz zur heutigen Bedeutung hieß das: er war ein ehrlicher Mann, aber nicht berühmt.
Ehre.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ehrenmann — Ehrenmann,der:Gentleman;Biedermann(auchiron);auch⇨Weltmann …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ehrenmann — 1. Ein Ehrenmann findet bald einen Ehrenmann, sagte der Fuchs, als er aus dem Gänsestall kam, zum Wolf, der ein Schaf geraubt hatte. Dän.: Hvor dannemand er, kommer dannemand til, sagde N., han kom til N. (Prov. dan., 106.) 2. Ein Ehrenmann ist… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Ehrenmann — der Ehrenmann, ä er (Oberstufe) rechtschaffener Mensch, auf dessen Wort man sich verlassen kann Beispiel: Die 22 Euro Strafe zahlte er als Ehrenmann ohne Murren. Kollokation: jmdn. für einen Ehrenmann halten …   Extremes Deutsch

  • Ehrenmann — Ehre: Mhd. ēre »Ehrerbietung, Ansehen, Ruhm, Sieg, Herrschaft, Ehrgefühl, ehrenhaftes Benehmen«, ahd. ēra »‹Ver›ehrung, Scheu, Ehrfurcht, Ansehen, Berühmtheit, Würde, Hochherzigkeit«, niederl. eer »Ehre, Ansehen, Verehrung«, aengl. ār »Ehre,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Ehrenmann — Gentilhomme (veraltet); Mann von Welt (umgangssprachlich); Gentleman; Kavalier * * * Eh|ren|mann 〈m. 2u〉 ehrenhafter, redlicher Mensch * * * Eh|ren|mann, der <Pl. …männer>: ehrenhafter Mann, auf dessen Wort man sich verlassen kann: jmdn.… …   Universal-Lexikon

  • Ehrenmann — E̲h·ren·mann der; jemand, der sich ehrenhaft verhält …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Ehrenmann — Ehrenmannm trägerSchüler.Spottwort.1950ff,schül …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Ehrenmann — Eh|ren|mann Plural ...männer …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ehrenmann, der — Der Ehrenmann, des es, plur. die männer, im Oberdeutschen, ein geehrter, angesehener Mann, ein Mann, der nicht nur auf Ehre hält, sondern auch wirklich geehret wird; in welchem Verstande Erman schon in dem Schwabenspiegel vorkommt. Im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Dunkler Ehrenmann —   Mit diesem Ausdruck bezeichnet man einen allgemein für ehrenhaft gehaltenen Mann, der es in Wahrheit gar nicht ist, dessen Machenschaften jedoch nicht recht nachweisbar sind. Der Ausdruck geht auf eine Stelle in Goethes Faust (Faust I, Vor dem… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”