Ehrenrose
Die Ehrenrose vorweisen: den Nachweis der Jungfräulichkeit erbringen. Die ›Ehrenrose‹ ist ein Blutfleck auf dem Laken Jungverheirateter nach der Hochzeitsnacht, der öffentlich zur Schau gestellt wurde. Er galt als Beweis dafür, daß vorher kein Mann die junge Frau ›Entehrt‹ bzw. ihr ›Die Ehre genommen‹ hatte. Ehre.
• K.R.V. WIKMAN: Die Einleitung der Ehe. Eine vergleichend ethnosoziologische Untersuchung über die Vorstufe der Ehe ... (Åbo 1937); E. MAHLER: Die russischen dörflichen Hochzeitsbräuche (Berlin 1960), besonders S. 381-390; G. VÖLGER und K V. WELCK: (Hrsg.) Die Braut ... Zur Rolle der Frau im Kulturvergleich, 2 Bände (Köln 1985).

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die bronzene Rose von Montreux — Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL) Rose d’Or ist das weltweit grösste Festival der Fernsehunterhaltung, das alljährlich, von 1961 bis 2003 in Montreux, seit 2004 im Kultur und Kongresszentrum Luzern in Luzern, stattfindet. Es hat sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldene Rose von Luzern — Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL) Rose d’Or ist das weltweit grösste Festival der Fernsehunterhaltung, das alljährlich, von 1961 bis 2003 in Montreux, seit 2004 im Kultur und Kongresszentrum Luzern in Luzern, stattfindet. Es hat sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldene Rose von Montreux — Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL) Rose d’Or ist das weltweit grösste Festival der Fernsehunterhaltung, das alljährlich, von 1961 bis 2003 in Montreux, seit 2004 im Kultur und Kongresszentrum Luzern in Luzern, stattfindet. Es hat sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Rose d'Or — Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL) Rose d’Or ist das weltweit grösste Festival der Fernsehunterhaltung, das alljährlich, von 1961 bis 2003 in Montreux, seit 2004 im Kultur und Kongresszentrum Luzern in Luzern, stattfindet. Es hat sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Rose von Luzern — Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL) Rose d’Or ist das weltweit grösste Festival der Fernsehunterhaltung, das alljährlich, von 1961 bis 2003 in Montreux, seit 2004 im Kultur und Kongresszentrum Luzern in Luzern, stattfindet. Es hat sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Rose von Montreux — Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL) Rose d’Or ist das weltweit grösste Festival der Fernsehunterhaltung, das alljährlich, von 1961 bis 2003 in Montreux, seit 2004 im Kultur und Kongresszentrum Luzern in Luzern, stattfindet. Es hat sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Rosedor — Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL) Rose d’Or ist das weltweit grösste Festival der Fernsehunterhaltung, das alljährlich, von 1961 bis 2003 in Montreux, seit 2004 im Kultur und Kongresszentrum Luzern in Luzern, stattfindet. Es hat sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Rose d’Or — Logo Kultur und Kongresszentrum Luzern (KKL …   Deutsch Wikipedia

  • Ben Elton — Benjamin „Ben“ Charles Elton (* 3. Mai 1959 im Stadtteil Catford im Londoner Bezirk Lewisham) ist ein britischer Schriftsteller, Bühnenautor und Komiker. Er schrieb unter anderem das Libretto für das auch in Deutschland erfolgreiche Musical We… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin Charles Elton — Ben Elton Benjamin „Ben“ Charles Elton (* 3. Mai 1959 im Stadtteil Catford im Londoner Bezirk Lewisham) ist ein britischer Schriftsteller, Bühnenautor und Komiker. Er schrieb unter anderem das Libretto für das auch in Deutschland erfolgreiche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”