Amok
Amok laufen: in blinder Wut umherlaufen (und töten). Der Ausdruck kommt von malaiisch ›amuk, amok‹: Wut. Auf den malaiischen Inseln wurde bei Eingeborenen eine Art wütende Geistesgestörtheit beobachtet, die mit einem Mordtrieb einhergeht: der Amokläufer sticht im Laufen wahllos Menschen nieder, bis er selbst zusammenbricht.
   In der Psychologie wird das Amoklaufen auch als Sonderform des Selbstmords angesehen. Eine aufgestaute Aggressivität entlädt sich nach außen.
   Der Ausdruck kam vom englischen ›to run amuck‹ ins Deutsche.
• TREKANE: To run amuck, in: American Notes and Queries 3,8 (1865), S. 89; A.F. ROBBINS: Running amuck, in: American Notes and Queries 9, 2 (1898), S. 406; G.M. FENN: Running amuck (London 1901); EMERITUS: Running amuck, in: American Notes and Queries 9, 10 (1902), S. 307.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • amok — amok …   Dictionnaire des rimes

  • Amok — (malaiisch: meng âmok ‚in blinder Wut angreifen und töten‘) ist eine psychische Extremsituation, die durch Unzurechnungsfähigkeit und absolute Gewaltbereitschaft gekennzeichnet werden kann. Heute bezeichnet der Begriff meist eine plötzliche,… …   Deutsch Wikipedia

  • amok — [ amɔk ] n. m. • 1830 faire amok; 1648 amoque; malais amuk ♦ Forme de folie homicide observée chez les Malais; individu qui en est atteint. « l amok dès qu il a vu le sang couler, n épargnera personne » (Fauconnier). ● amok nom masculin (anglais… …   Encyclopédie Universelle

  • Amok — [ a:mɔk]: in den Wendungen Amok laufen: in einem Anfall krankhafter Verwirrung [mit einer Waffe] umherlaufen und töten: er ist Amok gelaufen; Amok fahren: in einem Anfall krankhafter Verwirrung wild umherfahren und Zerstörungen anrichten: er fuhr …   Universal-Lexikon

  • Amok — Sm (besonders in Amok laufen blindwütend herumrennen und Leute ermorden ) erw. exot. ass. (17. Jh.) Entlehnung. Malayisches Wort und malayischer Brauch: Die Betreffenden versetzen sich aus Rach oder Ruhmsucht in Opiumrausch und fallen dann mit… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • amok — amok, amuck The word is normally used in the phrase to run amok/amuck, meaning ‘to run about wildly in a violent rage’, and is an extension of a particular meaning in Malay anthropology • (Edward now wore the manic look of some animal transferred …   Modern English usage

  • amok — àmok m <N mn oci> DEFINICIJA 1. pat. napadaj bijesa u kojem bolesnik uništava predmete i pokušava ubijati oko sebe ili bjesomučno trči bez cilja [trčati amok poznata pojava u Malaji] 2. općenito, napad nekontroliranog bijesa [uhvatio ga… …   Hrvatski jezični portal

  • Amok — Saltar a navegación, búsqueda Amok puede referirse a: un videojuego; un síndrome psiquiátrico. Obtenido de Amok Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • amok — (del malayo «amok» o del tagalo «hamoc») m. Entre los malayos, ataque de locura con impulsos homicidas. * * * amok. (Del malayo amuk; cf. port. am[o]uco). m. Entre los malayos, ataque de locura homicida …   Enciclopedia Universal

  • amok — [ə muk′, əmäk′] adj., adv. [< Malay amuk, attacking furiously, ult. < Old Javanese] in a frenzy; in a violent rage run amok or go amok 1. to rush about in a frenzy to kill 2. to lose control of oneself and behave outrageously or violently 3 …   English World dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”