anders
Ja, Bauer! das ist ganz was anders (›Was anders ist des Schulzen Kuh!‹); so (oder ähnlich) lautet die Pointe eines volkstümlichen Schwankes, die sich als Redensart verselbständigt hat. Sie ist heute noch vielerorts bekannt, meist ohne daß die zugrunde liegende Schwankerzählung noch bewußt ist.
   Als Erklärung der Redensart erzählt man sich z.B. an der Fränkischen Saale folgende Geschichte: »Einem Häcker wurde vom Ochsen des Amtmanns die einzige Kuh getötet. Er lief zum Amtmann und sagte: Haltens z'Gnaden, Herr Amtmann, mei' Kuh hat Ihne Ihre Ochse tot gestoße. – So, rief der Amtmann, dann fälle ich das Urteil, daß der Schaden sofort in Geld zu ersetzen ist; mein Ochse kostet 15 Karlin (à 11 Gulden). – Haltens zu Gnaden, Herr Amtmann, sagte jetzt der Häcker pfiffig, ich han mich versproche, es is umgekehrt, Ihne Ihr Ochs hat mei Kuh totgestoße; sie hat mich 9 Karlin kost; ich will mei Geld. – Da rief der Amtmann: Ja, Bauer, das ist was ganz anderes!«
   Der Schwank ist verschiedentlich literarisch bearbeitet worden, z.B. in Karl Wilh. Ramlers (1725-98) Fabel ›Der Junker und der Bauer‹. Ihre unmittelbare Quelle ist die Fabel Michael Richeys ›Duo cum faciunt idem, non est idem‹. Fritz Reuter hat in seinen ›Läuschen un Rimels‹ den Stoff ebenfalls literarisch bearbeitet.
   Der Schwank ist alt und kommt in verschiedenen Sprachen vor. Den ältesten bekannten Beleg bietet Erasmus von Rotterdam in ›Ecclesiastae sive de ratione concionandi‹ (2. Ausgabe 1536, S. 454); Martin Luther erzählt den Schwank 1546 in seinen ›Tischreden‹ (Eisleben 1566, S. 612), aber schon Philipp Melanchthon hörte in Tübingen Kolleg bei einem Professor der Rechte, der bei einem jeden Fall, wo das Recht des Niederen zugunsten des Mächtigen gebeugt wurde, zu sagen pflegte: »Das ist des Schultheißen Kuh!«
• A.L. STIEFEL: Sprichwörter-Anekdoten aus Franken, in: Zeitschrift für Volkskunde 18 (1908), S. 447f., Nr. 4; L. RÖHRICH: Sprichwörtliche Redensarten aus Volkserzählungen, S. 253f.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anders — Anders, eine Partikel, welche in zweyerley Gestalt üblich ist. 1. Als eine Adverbium, für auf andere Art, verschieden. Er wird mit den Jahren schon anders werden. Sich anders besinnen. Etwas anders deuten. Die Sache verhält sich ganz anders, als… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Anders — steht für den Namen von Romanfiguren sowie einer Romanreihe der Fantasy Autoren Wolfgang und Heike Hohlbein einen Familiennamen, siehe Anders (Familienname) einen männlichen Vornamen, siehe Anders (Vorname) Siehe auch: Anders Branch Anders Run,… …   Deutsch Wikipedia

  • anders — Adv. (Mittelstufe) auf eine andere Weise, unterschiedlich Beispiele: Diesmal machen wir es anders. Heute sieht sie ein bisschen anders aus. Er benahm sich anders als alle anderen …   Extremes Deutsch

  • anders — 1. Anders geht das leider nicht. 2. Oliver ist anders als seine Freunde. 3. Ich würde das anders machen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • anders — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • verschieden • unterschiedlich • anderer • andere • anderes • …   Deutsch Wörterbuch

  • Anders — m Scandinavian form of ANDREW (SEE Andrew) …   First names dictionary

  • anders — unterschiedlich; unähnlich; andersartig; verschieden; divergent; zwei Paar Schuhe (umgangssprachlich); verschiedenartig; differenzierend; voneinander abweichend; alterna …   Universal-Lexikon

  • Anders — Infobox Given Name Revised name = Anders imagesize= caption= pronunciation= gender = Male meaning = region = origin = related names = Andrew footnotes = Anders is a name in Scandinavian languages, the equivalent of the Greek Andreas ( manly ) and …   Wikipedia

  • anders — ạn|ders ; jemand, niemand, wer anders (besonders süddeutsch, österreichisch auch and[e]rer); mit jemand, niemand anders (besonders süddeutsch, österreichisch auch and[e]rem, anderm) reden; ich sehe jemand, niemand anders (besonders süddeutsch,… …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Anders — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Anders, André dans les langues scandinaves, peut faire référence à : Anders Eriksson (1975 ), joueur de hockey sur glace suédois. Anders Olofsson… …   Wikipédia en Français

  • Anders — 1. Was morgen anders kann sein, das nenne nicht dein. Lat.: Nil proprium ducas, quod mutari possit. (Publ. Syr.) 2. Wer es nicht anders haben will, dem geschieht recht. Lat.: Volenti non fit injuria. *3. Er heisst alle Tage anders. Anders als… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”