Flitterwochen
In die Flitterwochen fahren: den Hochzeitsurlaub verbringen. Die Bezeichnung ›Flitterwochen‹ für die ersten Wochen nach der Hochzeit gehört zu dem älteren Verb ›vlittern‹: lachen, flüstern, sich freuen. Schon bei H. Sachs (I, 518) ist der Ausdruck bezeugt. Später findet er sich unter anderem auch in einem Gedicht von J. Chr. Günther, der Ähnliches aussagt:
   ... Die Brautnacht ist ein Teil davon
   (der goldnen Jahre),
   da hängt der Himmel voller Geigen,
   doch tritt man aus der Flitterwoche,
   so kommt das Hauskreuz nach und nach
   und kreucht mit sammt dem neuen Paare
   in Kleider, Bett und Schlafgemach.
   (J. Chr. Günther: ›Gedichte‹ [Breslau 1735], S. 427).
Vgl. das Sprichwort: ›Auf die Flitterwochen kommen die Zitterwochen‹.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Flitterwochen — Flitterwochen …   Deutsch Wörterbuch

  • Flitterwochen — Flitterwochen: Die zuerst im 16. Jh. bezeugte Bezeichnung für die ersten Ehewochen gehört zu einem wohl lautmalenden mhd. vlittern »flüstern, kichern, liebkosen«, mit dem sich ahd. flitarezzen »schmeicheln« vergleicht. Die Flitterwochen sind also …   Das Herkunftswörterbuch

  • Flitterwochen — Flitterwochen, bei Neuvermählten die nächsten 6 Wochen nach der Hochzeit …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Flitterwochen — Flitterwochen, die ersten Wochen eines jungen Ehestandes, wahrscheinlich nicht (wie I. Grimm glaubte) von den Flittern der noch einige Wochen getragenen Brauthaube, sondern von dem althochdeutschen flitarezzen (»liebkosen«) und dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Flitterwochen — ↑Honeymoon …   Das große Fremdwörterbuch

  • Flitterwochen — Spl std. (16. Jh.) Stammwort. Zu flittern in der Bedeutung liebkosen . ✎ Röhrich 1 (1991), 461. deutsch s. flittern, s. Woche …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Flitterwochen — Als Flitterwochen wird die Zeit unmittelbar nach der Hochzeit bezeichnet, die das Paar gemeinsam verbringt. Die Flitterwochen werden oftmals mit einer Hochzeitsreise verbunden. Der Begriff zweite Flitterwochen findet mitunter Verwendung, wenn ein …   Deutsch Wikipedia

  • Flitterwochen — Honigmond (veraltet); Hochzeitsreise * * * Flit|ter|wo|chen [ flɪtɐvɔxn̩], die <Plural>: a) die ersten (meist als besonders unbeschwert und schön empfundenen) Wochen nach der Hochzeit. b) Hochzeitsreise: ihre Flitterwochen verbrachten die… …   Universal-Lexikon

  • Flitterwochen — die Flitterwochen (Aufbaustufe) Zeit unmittelbar nach der Hochzeit, die das Paar gemeinsam verbringt Beispiel: Sie haben ihre Flitterwochen in Italien verbracht …   Extremes Deutsch

  • Flitterwochen — (scherzh.): Honeymoon, Honigmond. * * * Flitterwochen(Pl):Honigwochen·Honigmonat·Honigmond FlitterwochenHonigmonat,Honigmond,Honeymoon,Hochzeitsreise …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”