Trichter

Auf den (richtigen) Trichter kommen: den richtigen Weg finden, eine Sache richtig erfassen, endlich begreifen; Einen auf den (rechten) Trichter bringen: ihm den Weg zum Richtigen weisen. Diese Redensarten sind seit dem 17./18. Jahrhundert bezeugt und gehen auf den Trichter als Gerät zum Einfüllen zurück, vgl. den ›Nürnberger Trichter‹ ( Nürnberg); entsprechend elsässisch ›Der hat och kein kleinen Trichter‹, er hat einen großen Kopf. Dazu noch schwäbisch ›in den Trichter jagen‹, in die Enge treiben. Vielleicht bedeutet diese Wendung eine Parallele zu der Redensart ›Ins Bockshorn jagen‹, falls damit das Hineinjagen in das hohle Horn gemeint ist, das sich ebenfalls wie ein Trichter verengt, Bockshorn.

Das Wörterbuch der Idiome. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trichter — Trichter …   Deutsch Wörterbuch

  • Trichter — Trichter: Das westgerm. Substantiv mhd. trahter, trehter, trihter, spätahd. trahtare, trahter, træhter, aengl. tracter, niederl. trechter beruht auf einer frühen Entlehnung im Rahmen der Übernahme römischer Weinkultur (s. den Artikel ↑ Wein) aus… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Trichter — Trichter. Seitenansicht: Trichter für Flüssigkeiten (links) und Pulvertrichter …   Deutsch Wikipedia

  • Trichter — Sm std. (11. Jh.) Entlehnung. Als trahter, trehter, tri(e)hter, mit regionaler Sonderentwicklung (Nürnberg) aus ahd. trahtāri, trehteri, trihtere, entsprechend mndd. trechter, mndl. trachter, ae. trachter. Entlehnt aus früh rom. * trajectorium n …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Trichter [1] — Trichter, 1) (Infundibulum), conisches, auf beiden Seiten offenes, am spitzigen Ende in eine engere Röhre sich endigendes Geräth, welches beim Eingießen od. Filtriren von Flüssigkeiten gebraucht wird. Er ist von verschiedener Größe, gewöhnlich… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trichter [2] — Trichter, Weichthier, so v.w. Seetrichter …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trichter — Trichter, Vorrichtung zum Gießen von Flüssigkeiten durch eine enge Öffnung und zur Aufnahme eines Filters. T. werden aus Weißblech, Glas, Porzellan gefertigt und bestehen aus einem kegelförmigen Hohlkörper, dessen Wände sich unter einem Winkel… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trichter — Trichter,der:aufdenT.kommen:⇨verstehen(I,2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Trichter — 1. Durch den Trichter giesst der Wirth in sein Fass, was er will. – Eiselein, 604; Simrock, 104181. 2. Man kann einem nicht mit dem wiener (nürnberger) Trichter eingiessen. *3. Der kann nicht auf den Trichter kommen. – Klix, 108. *4. Der… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Trichter — Erdfall; Kessel; Vulkantrichter; Krater; Caldera * * * Trich|ter [ trɪçtɐ], der; s, : oben weites Gefäß zum Füllen von Flaschen o. Ä., das sich nach unten verengt und in ein kurzes Rohr übergeht: Motoröl mit einem Trichter einfüllen. Zus.:… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.